Lasern von Gummi und Silikon

Mit den Lasergravierern von JustLaser

Silikon mit Laser gravieren

Die modernen Lasergravierer von JustLaser ermöglichen eine wirtschaftliche, effiziente und umweltschonende Bearbeitung von Gummi. Egal ob Natur-, Stempel, Silikon oder Moosgummi – das Material lässt sich besonders gut mit dem Laser gravieren. Die Vorteile des Verfahrens sind schnell erklärt: Ob einfache Schriftzüge, aufwändige Logos oder filigrane Details, die die präzise Wiedergabe feiner Strichstärken verlangen – das kontaktlose Silikon Lasergravieren ermöglicht ein Maximum an Flexibilität, ohne die Oberfläche zu beschädigen und garantiert sowohl bei Einzel- als auch Serienfertigung optimale Ergebnisse!

Gummi und Silikon: Vielseitig einsetzbar

Gummi kommt als natürliches Material in der Natur vor, wird in der Technik aber auch durch Vulkanisation von Natur- und Synthesekautschuken erzeugt. Diese elastischen und strapazierfähigen Gummis werden als Elastomere bezeichnet. Durch einen besonders hohen Vulkanisationsgrad entstehen Duroplaste, nichtelastische, starre Hartgummis. Elastomere sind äußerst vielseitig und können flexibel eingesetzt werden, beispielsweise bei Autoreifen, Gummibändern, Gummistiefeln, Schaum- oder Radiergummis und Schutzkleidung. Wenn Sie Gummi lasergravieren möchten, bietet Ihnen JustLaser die optimale Technologie!

Anwendungsbereiche von Gummi Lasergravuren

Mit unseren Lasermaschinen können Sie feine Schriften, Logos und Motive sowie Bilder auf Gummi und Silikon lasern. Auch präzise Zuschnitte sind einfach umsetzbar. Im industriellen Bereich können mithilfe von Lasergravierern so permanente, abriebfeste und wetterbeständige Kennzeichnungen erzielt werden. In der Kreativbranche eröffnet Ihnen die flexible Technologie zahlreiche kreative Möglichkeiten, so beispielsweise in der Stempelherstellung. Stempelgummi kann mithilfe von Lasergravierern schnell, kosteneffizient und umweltschonend sowie ganz ohne den Einsatz von Chemie bearbeitet werden. Das Ergebnis: eine saubere und detailgetreue Abdruckqualität. Das Gummi Lasergravieren findet jedoch noch zahlreiche weitere Anwendungsbereiche:

Welche Gummiarten können mit dem Lasergravierer bearbeitet werden?

Zum Gummi Lasergravieren eignen sich unterschiedliche Arten:

  • Naturgummi
  • Moosgummi
  • Synthetischer Gummi
  • Silikongummi
  • Lasergummi etc.

Unsere Lasermaschinen

Lasergravur und Laserschneiden von Gummi und Silikon

Beim Gummi Lasergravieren wird das Material durch den Laserstrahl geschmolzen bzw. verdampft. Dabei entsteht eine spürbare Vertiefung. Bei der Wahl der Designs sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt, da die präzisen Lasergravierer von JustLaser sowohl feine als auch kleine oder ausgefallene Beschriftungen einfach umsetzen können.

Doch mit Lasermaschinen lässt sich Gummi nicht nur gravieren, sondern auch schneiden. Dabei handelt es sich um ein thermisches Trennverfahren, bei dem Formen anhand vorgegebener Geometrien von einem präzisen Laserstrahl nachgezeichnet werden und das Material so durchtrennt wird. Einfache Formen sind für die moderne Technologie dabei ebenso wenig Problem wie außergewöhnliche Konturen.

Die Vorteile der JustLaser Lasergravierer

Sie möchten Gummi lasergravieren? Dann profitieren Sie von den effizienten Lasermaschinen von JustLaser! Vergleichsweise geringe Einrichtungs- und Produktionskosten, hohe Durchlaufraten sowie zahlreiche Automatisierungs- und Konfigurationsmöglichkeiten machen die Laser zu einer sinnvollen Investition für jeden Betrieb. Gerne errechnen wir Ihren Return on Investment (RoI). Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Auch beim Gestaltungsprozess ermöglichen Lasergravierer große Flexibilität – Fotos können auf Gummi ebenso abgebildet werden wie Logos, Schriftzüge oder Funktionsbeschriftungen! Die Präzision und Detailtreue werden Sie überraschen! Darüber hinaus sind beim Umsetzen verschiedener Gravuren weder Werkzeugwechsel noch Umrüsten notwendig. Da das Gummi Lasergravieren ein kontaktloses Verfahren ist, fallen hier keine Kosten für Wartung, Werkzeugverschleiß oder Verbrauchsmaterialien an.

Die Lasergravierer von JustLaser sind außerdem besonders einfach in ihrer Handhabung. Ähnlich wie herkömmliche Standarddrucker werden auch die Lasermaschinen von JustLaser digital gesteuert. Erstellen Sie Ihre Designs in Ihrer gewohnten Software –beispielsweise AutoCAD, Adobe oder CorelDRAW – und senden Sie diese an Ihre Lasermaschine. Die Lasersoftware wählt die optimalen Laserparameter für Sie aus: Für einen einfachen Arbeitsprozess und perfekte Ergebnisse!

Lasergravieren von Glas

Bei der Glasgravur mit dem Laser wird der Werkstoff oberflächlich abgetragen. Die dadurch entstehenden Mikrorisse führen zu einer matten, weißen, detailgetreuen Kennzeichnung. Mithilfe einer Dreh-bzw. Rundgravurvorrichtung können auch konische Glaswaren über den gesamten Umfang mühelos bearbeitet werden. Sie sind für unterschiedliche Größen, Formen und Produkte geeignet und drehen das entsprechende Objekt automatisch, während der JustLaser Lasergravierer die Gravur vornimmt.

Im Gegensatz zu Acryl kann Glas nur graviert, aber nicht geschnitten werden.

Die Vorteile der Lasertechnologie bei der Glasbearbeitung

Die Glasgravur mit dem Laser ist ein höchst effizientes Verfahren, das sich sowohl bei der Einzel- als auch Serienproduktion als wirtschaftlich erweist. Logos, filigrane Muster und Ornamente, Motive und sogar Fotos können auch an schwer zugänglichen Stellen einfach umgesetzt werden. Die Ergebnisse sind dabei präzise, kontraststark und dauerhaft.
Da beim Laserverfahren jegliches Material direkt und kontaktlos bearbeitet wird, ist im Gegensatz zum Sandstrahlgravieren keine Schablone nötig. Dadurch entfallen zeitaufwändige Arbeitsschritte, wie das Erstellen und Aufkleben der Sandstrahlfolien, das Entfernen etwaiger Reste und die Reinigung der Maschine. Da der empfindliche Werkstoff beim Sandstrahlen mechanisch belastet wird, besteht eine größere Gefahr der Materialbeschädigung.
Bei der Glasgravur mit dem Laser muss das Material – außer bei Verwendung einer Drehvorrichtung - nicht fixiert werden, wodurch die Oberflächen geschont werden. Darüber hinaus reduziert die Bearbeitungsmethode kostenintensive Wartungsarbeiten und Verschleiß auf ein absolutes Minimum. Daher zeichnet sich das Laserverfahren durch eine hohe Wiederholgenauigkeit und eine gleichbleibend hohe Qualität aus. Die Verwendung einer für Ihre Anwendung adäquaten Absaugung ist empfohlen.

Effiziente Technologie von JustLaser

Mit den flexiblen Lasermaschinen von JustLaser können Sie nicht nur Glaswaren bearbeiten. Ob Metall, Stein oder Papier und Karton  – die Methode ist für ein breites Materialspektrum geeignet.

Mit den hochmodernen JustLaser Lasermaschinen profitieren Sie von hohen Durchlaufraten und außergewöhnlicher Prozessqualität bei vergleichsweise geringen Anschaffungs- und Einrichtungskosten! Das macht sie zu einer sinnvollen und wertvollen Investition für Ihr Unternehmen, die sich bereits nach wenigen Jahren rentiert. Bei Interesse errechnen wir gerne Ihren Return on Investment (ROI).

Mehr Infos?

Gern können Sie sich bei einer Live-Demo von den JustLaser Laser Cuttern überzeugen!