Lasergraviermaschine statt Graviermaschine

Einfach schnellere Gravuren

Graviermaschine mit Laser

JustLaser Lasergravierer Teaser v2

Persönliche Gravuren, individuelle Geschenke, Sinnsprüche oder Give Aways für Messen oder Anlässe – das Gravieren von Gegenständen liegt voll im Trend. Musste man früher mit Kratz- oder Ätzgravur bzw. einer CNC Graviermaschine arbeiten, bietet eine moderne Lasergraviermaschine heute wesentlich mehr Möglichkeiten. Dabei wird im Gegensatz zu klassischen Graviermaschinen weder Farbe abgetragen, noch das Material beschädigt. Dank der exakten Ausrichtung bestechen die Ergebnisse durch eine formschöne Darstellung und höchste Präzision.

Gravieren mit Laser

Warum eine Lasergraviermaschine effizienter als eine Graviermaschine ist

Eine Graviermaschine ist eine spezielle, stabile Fräse, die zum Prägen, Gravieren oder Fräsen von Kunststoff, Alu, Messing oder Holz verwendet wird. Das Bearbeiten von Stahl, Edelstahl oder Stein ist mit dieser Technologie in der Regel langfristig nicht möglich. Bei derart harten Materialien unterliegen die Gewindemuttern einer zu hohen Belastung, sodass laufend teures Werkzeug nachgekauft werden müsste. Mit einer Lasergraviermaschine hingegen sind Ihnen bei Beschriftung und Material keine Grenzen gesetzt. Problemlos können Metalle oder verschiedenste Gesteinsarten mit Ihrem JustLaser beschriftet werden. Hochwertige Ergebnisse – selbst bei der Darstellung kleinster Geometrien – sowie hohe Durchsatzgeschwindigkeiten sind dabei selbstverständlich. Die Investition in eine JustLaser Lasergraviermaschine rentiert sich dank der Effizienz dieser Technologie rasch.

Gibt es eine wartungsfreie Graviermaschine?

oder brauche ich eine Lasergraviermaschine?

Eine CNC Graviermaschine wird durch einen Computer numerisch gesteuert (Computerized Numerical Control). Dabei werden die Datensätze digital eingegeben und an das Graviersystem weitergeleitet. Das Gerät fährt den zu bearbeitenden Gegenstand ab und trägt das Material mit dem an der Graviermaschine angebrachten Werkzeug entsprechend ab. Die darzustellenden Symbole, Buchstaben oder Codes werden in das Material gefräst oder geritzt. Bei der Lasergraviermaschine erfolgt dies dagegen wesentlich schonender und völlig berührungslos: Der hochenergetische Laser bringt die Gravur präzise und sauber auf dem Gegenstand an. Auf diesem Weg kann nahezu jedes Material ideal bearbeitet werden.

Graviermaschinen müssen regelmäßig gewartet werden. Je nach Material des Werkstücks ist es nötig, zusätzliches Werkzeug zuzukaufen und nach Verschleiß zu ersetzen. Je nach Einsatzzweck sind Gravierstichel oder Ritzwerkzeuge wie Diamantspitzen nötig. Mit einer Lasergraviermaschine dagegen können Sie vom ersten Tag an direkt losarbeiten. Da kein zusätzliches Werkzeug nötig ist, sind unsere JustLaser praktisch wartungsfrei.

Wer mit einer herkömmlichen Graviermaschine arbeitet, sollte darüber hinaus über die Anschaffung einer Absaugung nachdenken. Durch das Abtragen des Materials kommt es zu vermehrter Staubbildung. Dies kann sich auch auf das Ergebnis negativ auswirken, da der Staub die Graviertiefe verändert und die Darstellungen infolge dessen unsauber werden können. Bei abrasiven Materialen besteht zusätzlich die Gefahr, dass es zu Anhaftungen an den mechanischen Komponenten der Graviermaschine kommt. Die Gravuren werden dadurch ebenso beeinträchtigt. Wer einen JustLaser Lasergravierer kauft, muss sich darüber keine Gedanken machen. Denn beim Lasern verdampft das Material explosionsartig, sodass es zu keiner Staub- oder Spanbildung kommt. Ihre Mitarbeiter werden nicht durch spanabhebende Tätigkeiten aufgehalten. Der Arbeitsplatz ist dabei stets ebenso sauber wie die formschöne Gravur.

Vorteile der Lasergraviermaschine im Vergleich zur Graviermaschine

  • Höchste Präzision: Die Lasertechnologie liefert hochpräzise Ergebnisse, wobei selbst bei kleinsten Darstellungen keine Grenzen gesetzt sind. Eine JustLaser Lasergraviermaschine präsentiert sich effizient und punktet mit optimalen Preis-/Leistungsverhältnis. Während bei herkömmlichen Graviermaschinen die Fräskanten häufig manuell nachpoliert werden müssen, ergeben sich bei Laser Graviermaschinen hohe Durchlaufgeschwindigkeiten ganz ohne zusätzliche Arbeitsschritte.  
  • Keine Wartungskosten: Der Laserstrahl des JustLasers wird selbst bei Dauereinsatz nicht abgenützt. Bei klassischen Graviermaschinen dagegen ergeben sich laufend Folgekosten durch Materialverschleiß und Werkzeugwechsel. Langfristig ist die Laser Graviermaschine die günstigere und nachhaltigere Lösung!
  • Hygienischeres Arbeitsumfeld: Da es beim Lasern zu keiner Staub- oder Spanbildung kommt, ist der Arbeitsplatz äußert sauber und hygienisch. Für Ihre Mitarbeiter ist das eine wesentliche Arbeitserleichterung, da keine spanabhebenden Tätigkeiten, Absaugungen oder Reinigungsarbeiten nötig sind.
  • Maximale Effizienz: Mit der JustLaser Lasergraviermaschine können Sie in Sekundenschnelle optisch ansprechende Lasergravuren umsetzen. Selbst bei wechselnden Motiven und höheren Stückzahlen besticht die moderne Technologie durch maximale Produktivität und Effizienz.

Sie interessieren sich für eine Lasergraviermaschine?

Kontaktieren Sie unser Expertenteam und fragen Sie die Preise direkt an!