POM, Delrin und Hostaform einfach lasern

Prägezangen mit Laser gravieren

Lasergravieren von Delrin® Polyacetal

Die innovativen und effizienten JustLaser Lasermaschinen können eine Vielzahl an unterschiedlichen Kunststoffen schnell und einfach gravieren und schneiden – so auch Delrin® Polyacetal. Die thermoplastische Kunststoffart wird aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften häufig sogar als Ersatz für metallische Werkstoffe verwendet und findet daher zahlreiche Anwendungen im Fahrzeug-, Maschinen- und Möbelbau. Das Lasergravieren von Delrin Polyacetal erfolgt kontaktlos und erweist sich dadurch als äußerst materialschonend, die Markierung ist abriebfest und hitze- sowie säurebeständig. Und auch beim Laserschneiden überzeugen die Lasermaschinen von JustLaser mit präzisen Ergebnissen – selbst bei herausfordernden Designs.

Was ist Delrin® Polyacetal?

Bei Delrin® Polyacetal, auch als Polyoxymethylen (kurz POM) bezeichnet, handelt es sich um einen thermoplastischen, teilkristallinen Kunststoff. Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften, wie eine große, Härte, Festigkeit, Dimensionsstabilität, Chemikalienbeständigkeit und niedrige Reibwerte, wird der technische Kunststoff häufig zur Produktion von Formteilen im Spritzgussverfahren, Präzisionsteilen, für Verpackungen, Prägezangen und -stempel, in der Elektrotechnik und im Möbel-, Fahrzeug- und Maschinenbau Verwendung, wo er häufig metallische Werkstoffe ersetzt.

Beim Lasergravieren von Delrin Polyacetal sind die effizienten Lasermaschinen von JustLaser definitiv die richtige Wahl. Die Laser Cutter können das Material äußerst gut abtragen und präzise zuschneiden.

Herstellung von Prägezangen und -stempel

Ob Logos, Motive, Initialen oder Adressen – das Lasergravieren von Delrin Polyacetal findet auch in der Kreativbranche seine Anwendung und kommt besonders häufig in der Herstellung von Prägezangen und -stempel zum Einsatz. Unternehmen, Notare oder Behörden verwenden die besonderen Stempel, die wichtige Dokumente mittels eines positiven und negativen Reliefs prägen, um vor Kopie oder Fälschung zu schützen. Darüber hinaus lassen sich auch Einladungen, Briefpapiere oder andere Papierprodukte mit einer eleganten Prägung individualisieren und so zu etwas ganz Besonderem machen. Mit den Lasermaschinen von JustLaser sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Unsere innovativen Lasergravierer werden sie mit hohen Durchlaufgeschwindigkeiten und präzisen Ergebnissen begeistern!

 

Unsere Lasermaschinen

Delrin® Polyacetal lasergravieren und laserschneiden

Beim Lasergravieren von Delrin Polyacetal wird der Werkstoff mittels Laser geschmolzen bzw. verdampft, wodurch eine permanente, abriebfeste und hitzebeständige Gravur erzeugt wird. Außergewöhnliche und komplizierte Konturen sind auch an schwer erreichbaren Stellen kein Problem für die Lasermaschinen von JustLaser.

Laserschneiden bezeichnet ein thermisches Trennverfahren, bei dem ein Werkstoff entlang vorgegebener Geometrien präzise geschnitten wird. Dabei entsteht ein besonders feiner Schnittspalt, wodurch auch außergewöhnliche und filigrane Formen schnell und einfach umgesetzt werden können.

Zur Laserbearbeitung von Delrin® Polyacetal

Beim Lasergravieren von Delrin Polyacetal ist es möglich, sowohl Einzelstücke als auch mehrere Teile gleichzeitig in Serienproduktion zu markieren und zu schneiden. Die Lasermaschinen von JustLaser werden digital mittels Software gesteuert. Ihre Entwürfe für die gewünschte Markierung oder den erstrebten Zuschnitt erstellen Sie in Ihrem gewohnten Grafikprogramm, beispielsweise im AutoCAD, Adobe oder CorelDRAW, und senden diese via USB- oder Ethernet-Schnittstelle direkt vom PC an die Lasermaschine.

Auch Prägezangen und -stempel lassen sich mit den Geräten schnell und einfach herstellen. Sie umfassen ein positives und negatives Relief. Während das Positive aus weißen Buchstaben auf einem schwarzen Hintergrund besteht, ist das Motiv beim negativen Relief gespiegelt und invertiert. Wichtig ist hierbei eine ideale Passgenauigkeit der beiden Formen.

Die Software unserer JustLaser Lasergravierer nimmt die entsprechende Einstellung automatisch für Sie vor und erleichtert Ihnen damit die Stempelerzeugung. Wählen Sie dazu die integrierte Funktion zur Prägezangen- und Stempelherstellung vor. Die beiden Reliefs werden automatisch erstellt und vom Lasergravierer bearbeitet.

Die Vorteile der Lasertechnologie von JustLaser

Lasermaschinen von JustLaser zeichnen sich durch eine ganze Reihe von Benefits aus. Sie sind äußerst flexibel und für die Bearbeitung eines breiten Materialspektrums geeignet, überzeugen mit höchster Präzision und gleichbleibend hohen Qualitätsstandards – bei Einzel- und Serienfertigung! Darüber hinaus profitieren Sie beim Kauf eines JustLaser Lasergravierers von vergleichsweise geringen Anschaffungskosten und niedrigen Einrichtungskosten, hohen Durchlaufraten, einfacher Bedienung und großem Automatisierungsgrad.

Für viele Unternehmen ist es tatsächlich wirtschaftlicher, in einen eignen Laser Cutter zu investieren, anstatt das Schneiden und Gravieren an einen Lohnfertiger zu vergeben. Bei Lohnfertigung ergibt sich eine gewisse Abhängigkeit, es kommt zu Logistikkosten, längeren Durchlaufzeiten und manchmal auch zu Reklamationen. Die geringen Kosten einer JustLaser Lasermaschine und seine flexiblen Anwendungsmöglichkeiten machen ihn zu einer sinnvollen Investition für jeden Betrieb.

Mehr zur Laserbearbeitung von Delrin?