Der JustLaser-Blog

Fliesen mit Laser gravieren
24August

Die perfekte Lasergravur auf Keramik und Fliesen

Keramik und Fliesen mit einer stilvollen Lasergravur versehen

Seit über 30.000 Jahren begegnet uns Keramik in unserem Alltag. Ob als Bauteil, Werkzeug, Gebrauchs- oder Ziergegenstand – Keramik ist in vielerlei Hinsicht ein beliebtes Material. Außerdem ist Keramik ideal fürs Lasergravieren geeignet. Individualisiertes Geschirr, Fliesen und vieles mehr können mit einem Lasergravierer veredelt werden. Egal, ob schöne Ornamente, Logos, hochaufgelöste Bilder oder personalisierte Schriftzüge – mit einem Lasergravierer von JustLaser sind Ihnen beim Keramik und Fliesen lasergravieren keine Grenzen gesetzt.

 

Was ist Keramik?

Keramik ist ein anorganischer Werkstoff, welcher durch das Brennen von Ton hergestellt wird. Seien es nun Fliesen, Geschirr oder Sanitär-Armaturen, das formbeständige und stabile Material lässt sich vielfältig einsetzen. Das Sintern beschreibt den Prozess der Herstellung von Keramik. Hierbei wird die keramische Masse starker Hitze ausgesetzt, sodass sich das Material verdichtet und verfestigt. Dadurch entsteht die harte Sinterschicht, welche beim Lasergravieren im Vergleich zu anderen mechanischen Verfahren nicht angegriffen wird. Somit gilt das Keramik und Fliesen lasergravieren als optimale Methode der weiteren Bearbeitung. Dank der hochmodernen Lasertechnologie bleibt die Oberfläche unempfindlich und leicht zu reinigen. Grundsätzlich wird Keramik in Steingut, Steinzeug und Porzellan unterteilt.

Wo wird Keramik eingesetzt?

  • Fliesen
  • Badarmaturen
  • Werkzeug
  • Geschirr
  • Kunsthandwerk
  • Individualisierte und persönliche Geschenke
  • v.m.

 

Keramik und Fliesen lasergravieren

Die Lasergravur auf Keramik oder Fliesen bietet einen großen Gestaltungsspielraum. Bei diesem Verfahren wird die Oberfläche durch einen Laserstrahl aufgeschmolzen. Das stark gebündelte Licht bearbeitet das Material direkt, jedoch dennoch kontaktlos, weshalb Werkzeugabnutzung vermieden wird. Während beim Ätzen oder Sandstrahlen die Fliesenoberfläche angegriffen und schmutzempfindlicher gemacht wird, können beim Keramik und Fliesen lasergravieren feinste Oberflächenmuster erzeugt werden.

Außerdem werden keine Schablonen benötigt, stattdessen wird das gewünschte Design einfach in einer gewohnten Grafiksoftware erstellt und dann wie beim Drucken an den Laser gesandt. Die bereits integrierte JustLaser Lasersoftware übernimmt die restliche Arbeit. Dies erleichtert die Bedienung des JustLaser Lasergravierers maßgeblich und ermöglicht auch für nicht technikaffine Personen eine einfache Handhabung.

Die Lasergravur von Keramik und Fliesen erfordert hohe Leistungsfähigkeit, weshalb der „All in“ – Lasergravierer von JustLaser perfekt für Ihre Anforderungen geeignet ist.

  

Welches Fliesenmaterial kann lasergraviert werden?

Feinsteinzeug, ein keramisches Fliesenmaterial, ist besonders hitzebeständig und weist eine feinere Oberfläche auf, weshalb die Lasergravur auf diesem Material sehr exakt wird. Grundsätzlich gilt, je feiner und dunkler die Oberfläche des Steins, desto kontrastreicher wird die Gravur. Deshalb eignen sich glasierte Fliesen besonders gut fürs Lasergravieren. Hier sind auch die filigransten Ornamente oder sogar Foto-Motive möglich.

Aber nicht nur Feinsteinzeug lässt sich gut mit dem Lasergravierer von JustLaser bearbeiten, auch weitere keramische Fliesen können graviert werden:

  • Feinsteinzeug
  • Steinzeug
  • Steingut
  • Fayence
  • Porzellan
  • Terrakotta

Auch Natursteinfliesen sind für die Lasergravur mit einem JustLaser Lasergravierer geeignet. Diese Gesteinsarten sind besonders beliebt für Fliesen:

  • Schiefer
  • Kalkstein
  • Sandstein
  • Marmor
  • Granit

  

Ihre Vorteile beim Keramik und Fliesen lasergravieren

  • Grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten: Mit dem Lasergravierer von JustLaser können so gut wie alle Designs auf Keramik oder Fliesen realisiert werden.
  • Detailgenauigkeit: Das Keramik und Fliesen lasergravieren überzeugt mit höchster Präzision. Sogar beim Fotogravieren bleiben selbst die kleinsten Bilddetails erhalten.
  • Kostengünstig: Beim Lasergravieren ist kein Werkzeugwechsel nötig. Dies spart nicht zur Zeit, sondern auch Geld. Des Weiteren entfallen jegliche Kosten für Wartung und Werkzeugverschleiß.
  • Sauberer Arbeitsplatz: Beim Lasergravieren entstehen keine Späne, womit Ihnen eine Reinigung des Maschinenumfelds erspart bleibt.
  • Langlebigkeit: Im Vergleich zu anderen Verfahren ist das Lasergravieren von Keramik und Fliesen besonders abriebfest. Der Materialabtrag ist permanent, frostsicher, wetterbeständig und kann nicht verblassen.
  • Hohe Wiederholgenauigkeit: Bei gleichbleibender Qualität kann eine Einzelfliese oder eine ganze Serie graviert werden.

 

Die Vorteile einer JustLaser Lasergraviermaschine

Mit einer eigenen Lasergraviermaschine von JustLaser können Sie effizient und kostengünstig Keramik und Fliesen lasergravieren. Das vergleichbar niedrige Investmentrisiko und die schwindend geringen Einrichtungs-, Wartungs- sowie Werkzeugverschleißkosten machen JustLaser definitiv zur besten Wahl für Ihre individuellen Ansprüche!

Nutzen auch Sie die effektivste Art Keramik und Fliesen zu gravieren – mit dem JustLaser Lasergravierer! Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie am besten gleich unser Expertenteam – wir beraten Sie gerne!

 

Direkter Kontakt zu unserem Expertenteam