Der JustLaser-Blog

Blogheader Web JL Intertool
20April

Intertool 2022: JustLaser ist dabei

Messestand 20-1027

JustLaser auf der Intertool Wels

JustLaser, der Spezialist für Lasercutter und Lasergravierer aus Thalheim, stellt auf der Intertool Messe vom 10. bis 13. Mai in Wels aus! Das Familienunternehmen zeigt mit seinem Expertenteam die Möglichkeiten des Metallschneidens, das Beschriften und Markieren, sowie das Gravieren mittels Lasertechnologie.

 

Bereits im März lud JustLaser nach Thalheim und veranstaltete eine zweitägige Hausmesse, die überaus großen Zuspruch erhielt. Das Interesse an den Lasern des oberösterreichischen Unternehmens ist groß, die Geräte ermöglichen den Einsatz in breitgefächerten Anwendungsgebieten, bei zahlreichen Materialien und bieten große Flexibilität.

 

Davon können sich die Besucher der Intertool in Wels vor Ort überzeugen. Auf Messestand 20-1027 steht ein kompetentes und sehr erfahrenes Expertenteam bereit, um gemeinsam mit den Interessenten die passenden Lösungen aus dem Hause JustLaser zu erarbeiten.

 

JustCut – Metallschneiden mit Laserschutzklasse 2

Besonders ins Auge wird dabei die Laserschneidemaschine JustCut stechen. Das bullige Gerät mit großem Gehäuse ist dafür konzipiert, Metalle wie Edelstahl, Stahl, Messing, Blech, Kupfer und Aluminium zu schneiden. Auf Grund des Sicherheitsgehäuses der Laserklasse 2 kann diese Maschine auch in Produktionsbereichen mit hohem Betriebsaufkommen platziert werden. Die Bauweise garantiert maximale Lasersicherheit bei hoher Geschwindigkeit und Beschleunigung sowie einer Bearbeitungsfläche von 1320x1270 mm.

 

Der JustCut ist nicht das einzige Lasergerät mit Metallschneidemöglichkeiten. Auch der JustLarge, der Bestseller Großformat Laser JustLaser, kann mittels Metalcut Option entsprechend aufgerüstet werden. Damit wird aus dem Laser, der gemacht ist um Holz, Acryl, Stein, Textilien, Papier uvm. zu schneiden bzw. zu gravieren ein Gerät, das Metall schneidet.

 

Kunststoffe und Metalle mit dem Laser beschriften

Im täglichen Produktionsprozess besonders wichtig ist die Laserbeschriftung und Lasermarkierung, die JustLaser mit dem JustMark einfach und schnell möglich macht. Dank eines ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnisses ist dieser Faserlaser der perfekte Einstieg in die Welt der Lasermarkierer.

 

Anwendungen im Maschinenbau, der Medizintechnik, Werkzeugbau, Kennzeichnung von Typenschildern, Beschriftungen von kleinsten Teilen und viele andere Einsatzbereiche machen den JustMark zum effizienten, flexiblen und schnellen Fertigungsbegleiter. Das Gerät bietet nicht nur Betriebssicherheit durch Laserklasse 2, sondern auch eine integrierte Luftkühlung und wird inklusive Lasersoftware geliefert.

 

Das ist JustLaser

Die JustLaser GmbH mit Hauptsitz im oberösterreichischen Thalheim bei Wels hat sich auf Lasermaschinen spezialisiert. Mit den unterschiedlichen Laser Cuttern, Lasergravierern oder Lasermaschinen lassen sich verschiedene Materialien bearbeiten oder aufwerten. So können je nach Gerät und Anwendungsbereich damit Metalle, Holz, Acryl, Kunststoffe oder Textilien graviert, geschnitten oder markiert werden. Das Portfolio des Unternehmens ist dabei auf Gewerbeunternehmen und Industriebetriebe ausgerichtet, denen damit schlagkräftige und einfache Tools zur Verfügung gestellt werden.

 

Eigentümerin der JustLaser GmbH ist Alexandra Kutos, die in Branche seit 20 Jahren unternehmerisch tätig ist. Gemeinsam mit einem Expertenteam, das Großteils über langjähriges Branchen-Know-How verfügt, setzt sie auf einen Mix aus Agilität und Erfahrung, wobei ein nachhaltiges und werteorientiertes Wachstum im Fokus steht. Die Produktentwicklung erfolgt in Oberösterreich, die Software kommt aus Deutschland und die Fäden laufen in der Zentrale in Thalheim zusammen, wo auch der Service beheimatet ist. Darüber hinaus gibt es mehrere Showrooms und Servicezentren in Deutschland, ein Schulungszentrum in Wien sowie Niederlassungen in Italien und Frankreich, darüber hinaus zwei Kooperationsstandorte in der Schweiz.